Bücherstöckchen: Tag 1 – Das Buch, das du zurzeit liest

Dann fange ich mal direkt an, in der Hoffnung, dass der Elan nicht nachlässt.

Zur Zeit (ich glaub so ist es richtiger – so nach neuer Rechtschreibung) lese ich eine Forumsempfehlung. Wenn mich nicht alles täuscht war es sogar Nithiel, die dieses Buch lobend erwähnte. Ich behielt das eine Weile im Hinterkopf, las auch, dass es eine Fortsetzung geben würde und dass diese mit sehr viel Verspätung veröffentlich werden sollte. Ich meine, dass sie diesen Blog verlinkt hatte mit dem Frust, dass es eben so lange dauern würde, bis Band zwei rauskommt.

Jetzt ist es immerhin zwei Jahre später und der zweite Band auch definitiv auf dem Markt. Und so habe ich mir das erste Buch mal in einer grösseren Amazobestellung geholt. Es handelt sich um:

I have stolen princesses back from sleeping barrow kings. I burned down the town of Trebon. I have spent the night with Felurian and left with both my sanity and my life. I was expelled from the University at a younger age than most people are allowed in. I tread paths by moonlight that others fear to speak of during day. I have talked to Gods, loved women, and written songs that make the minstrels weep.

My Name is Kvothe. You may have heard of me

So tönt der Klappentext.
Ich selbst bin gerade mal auf Seite 55 und wie das so bei Fantasyromanen ist, dauert es wohl noch ein bisschen bis die Geschichte tatsächlich los geht.

Aber es liest sich ganz gut. Auch auf Englisch, oder gerade auf Englisch. Denn wenn man immer so hört, dass die Übersetzungen meist ja eher nicht so toll sind. Aber da denke ich manchmal, dass die Leute etwas übertreiben. Gut, so ein Buchübersetzer ist gerne mal im hohen Zeitdruck und manchmal hat er auch nicht die Möglichkeit mit dem Autor zu sprechen. Wenn ich das Blog von Herrn Rothfuss aber richtig gelesen habe, hat er sich diese Zeit schon genommen. Also kann man es vermutlich auch auf Deutsch gut lesen. Aber man will ja fit bleiben in der Sprache.

Ich bin auf jeden Fall schonmal gespannt, wie sich die Geschichte von Kvothe so lesen wird.

Hier gehts zur Übersicht