Fotoprojekt zwölf2012 – Januar

Ich hab mal wieder fröhlich durch andere Blogs geklickt, so zB durch die Liste von den Leuten, die auch am Picture my Day Day mitgemacht haben. Dabei war ich über ein neues Fotoprojekt gestolpert und hatte mir gedacht, das ist eine nette Idee. Ich hab dann auch ein Foto gemacht, und dann wollte ich mich anmelden und hab das Blog über welches ich darauf gekommen bin nicht mehr gefunden. (es war der Ostwestfale). Jetzt habe ich es also wiedergefunden und musste feststellen, dass ich zu spät bin um mich noch anzumelden.

Das hält mich aber nicht davon ab es dennoch zu tun.

Prinzip: Ich nehme eine Stelle an der ich öfter vorbei komme, bzw. wo ich leicht hinkomme und mache jeden Monat ein Foto um die Veränderungen an dieser Stelle über die Jahreszeiten hinweg zu zeigen. “Meine” Stelle ist hier im Blog schon öfter vertreten, aus verschiedensten Winkeln. Sie liegt direkt auf meinem Arbeitsweg und kann damit locker einmal im Monat abgelichtet werden. Das Foto ist natürlich noch im Januar entstanden. Genauer am 31. Wär ja langweilig wenn ich das nicht knapp halten würde ;)Es ist mit der kleinen Knipse gemacht und es war noch nicht wirklich hell, was eine lange Belichtungszeit zur Folge hatte mit ensprechenden Unschärfen.