52 Songs: Kneipe

Kneipe. Ein Ort zum Zusammenhocken, Trinken und wo durchaus auch häufig Musik läuft. Kneipe/Bar ist das 17. Thema im Projekt von Konna.

Es ist auch der Ort, an dem Dän von den Wise Guys viele Songs schreibt. Dadurch könnte ich jetzt ziemlich viele Songs von den Wise Guys hier vorstellen und ziemlich sicher ist einer dabei, der in der Kneipe zumindest angefangen hat. So richtig will mir aber keiner ins Ohr springen, wo ich sage: der Song entspricht dem Thema 100%. Am ehesten noch einer, der eher in der Disco angelegt ist, da die Protagonistin ja tanzt. Gehen wir also einfach von einer Kneipe aus, in der auch getanzt wird und “Wenn sie tanzt” passt dann doch ganz gut.

Stellt euch vor: Ihr sitzt gemütlich in der Kneipe oder in der Bar, vor euch euer Lieblingsgetränk, um euch herum gute Freunde. Oder vielleicht sitzt ihr allein am Tresen, neben euch setzt sich eine Frau oder ein Mann, ihr beginnt ein Gespräch. Welche Situation in einer Kneipe oder Bar ihr euch vorstellt, welche Musik sollte dazu gespielt werden?

Zu dieser Frage finde ich dann obenstehenden Song eigentlich ziemlich passend.

Einer der Gründe für mich früher (ja jetzt gehts schon wieder in meine Jugend zurück) in eine Bar beziehungsweise ein bestimmtes Irish Pub zu gehen, war das dort regelmässig stattfindende Karaoke. Als wir dort das erste mal waren, kam die Frage gesungen “should I stay or should I go”. Wir entschieden uns zu bleiben und wurden regelmässige Gäste. Und es dauerte auch nicht lange – angesichts der teilweise schön schrecklichen Darbietungen Anderer-, bis wir uns auch selbst auf die Bühne wagten. Eines der Lieder, welches ich dort eigentlich zum ersten Mal gehört hatte und später dann auch gesungen habe war Fame von Irene Cara. Es ist unglaublich leicht zu singen 😉

Viel Spass beim mitgrölen – ich hab mal ein Video mit Text genommen, denn das Original ist *hust* naja sehr extrem 80’s. Sorry, das Ende ist etwas äh seltsam und gehört nicht zum Song.

Übersicht.