Notes of a Fortnight KW 7&8

icon112

Zeit ist schon was komisches. Momentan vergeht sie mal wieder sowohl sehr schnell, als auch sehr langsam. Auf jeden Fall sind mal wieder zwei Wochen um und es ist Zeit für meine Notes.

Lektüre:  Star Trek Romane halten nicht lange. Es Folgte “Feuertochter” von Iny Lorentz und jetzt lese ich “Kinder der Ewigkeit” von Andreas Brandhorst. Ich finde es etwas schwergängig.

 erledigt: siehe Baby. Ich habe meinen Papierkram weiter gemacht und Bilder sortiert.

 Caching: nix. Das Wetter ist zu trüb, und ich halte es auch nicht mehr allzulange auf den Beinen aus.

WoW: Ich habe beim längeren Sitzen Rückenschmerzen. Damit wird Raiden zur Zeit zur Qual. Ich hab mir überlegt, dass ich vielleicht doch wieder mehr PvP machen sollte, so ein BG dauert zum Glück nicht so lange.

baby1 Baby: Wir wollten einen Geburtsvorbereitungskurs machen. Der ist auch Voraussetzung für das Geburtsthaus. Leider haben wir die Dame für die Kurse nicht erreicht (nicht da, krank, Mailbox, Mailbox, krank, krank). Immerhin haben wir jetzt eine Hebamme für die Nachsorge. Die ist auch aus dem Geburtshaus. Wir werden sie also dort hoffentlich schon kennenlernen. Ansonsten sind wir noch immer auf Mädchennamensuche…..

 sonst so:  viel Arbeit. Da ist man dann froh am Wochenende nichts tun zu müssen. Immerhin habe ich es geschafft schwimmen zu gehen, in der Hoffnung meinen Rücken etwas schmerzfreier zu bekommen, momentan hilft aber nur Laufen und Laufen und ein paar von den Yoga-Übungen.

Mit dem Schwimmen habe ich mich leider so platt gemacht, dass ich die Fotochance den Fasnachtsumzug zu fotografieren verpasst habe.

Am Donnerstag wollte ich dann mit M. eine Fototour durch Rapperswil machen, leider war nach den super schönen Tagen vorher der Donnerstag dann trüb und grau, und so haben wir weniger fotografiert als gequatscht. War aber auch sehr schön.

Mit dem Forum waren wir gestern im Technorama in Winterthur. Das ist so ein richtig schönes Technik-Mitmachmuseum. Supercool. Da muss ich definitiv nochmal hin.

Picture of the Fortnight: Beim Thema Macro habe ich auch ein bisschen Rauch fotografiert. Ich sollte das nochmal nachholen. Das hat voll spass gemacht, und ich habe leider nicht allzuviele gute Bilder.

rauchstab