Loving Sunday

Wie bei Julie war es auch hier eine Krankheitswoche – wir haben aus dem Urlaub die selbe Seuche mitgenommen. Und wie sie bin ich der Meinung, dass man genau zu so einem Zeitpunkt das Positive sehen muss.

Was ich diese Woche lernte:

Ich sollte mir unbedingt öfter Zeit nehmen mit Menschen zu sprechen, bei denen Kinder nicht das Hauptthema sind. Das hat im Urlaub gut getan und auch in der Woche selbst.

 

Was ich diese Woche liebte:

  • Ich konnte ohne Einkaufen gehen zu müssen einen Kuchen für die KiTa backen.
  • die Begeisterung mit der das Frühlingskind den Kuchen in die KiTa gebracht hat.
  • Mittagessen mit G. die ich schon seit fast 1,5 Jahren nicht mehr gesehen hatte.
  • Gespräche mit meinem Lieblingsmenschen
  • Kochexperimente
  • Das Laufgitter wurde tatsächlich abgeholt. Der entstandene Platz wurde heute natürlich sofort wieder neu belegt indem wir ein Regal für den Kinderbastelkram dort hingestellt haben. (Es ist dort trotzdem jetzt mehr Platz!)
  • ich war diese Woche unglaublich froh über den Waschturm in der eigenen Wohnung.