#12von12 im Juni 2021

Irgendwie habe ich es heute nicht geschafft durchgehend auf Instagram zu posten. Aber dafür gibt es heute mal wieder meine 12 Bilder klassisch im Blog. Weitere 12von12 gibt es im Kännchenblog (auf Twitter und Instagram natürlich auch)

  1. Ich muss mich kurz in das Samstagsgewühl des Supermarkts werfen. Ich brauche Strom an einer neuen Stelle und damit eine Steckerleiste. Aber ich hole natürlich mehr als nur eine Steckerleiste also ist Körbchen angebracht.
zwei Stapel von orangefarbenen Einkaufskörbchen mit der Aufschrift MIGROS. Im HIntergrund ein Regal mit Eierkartons, auf der Seite des Regals ist die Aufschrift Regional: Meine Migro[s] zu sehen.

2. Das Projekt braucht auch ein paar neue Löcher in der Wand. Das Gerät wechselt an einer Stelle zwischen “Hier ist Strom” und “hier ist grün” Ich glaube einfach ans Grün und lasse E. bohren.

Eine Hand hält ein Bosch Multidetektor an eine Wand. Die Anzeige des Detektors zeigt ein grünes Licht

3. Weil ich eh schon Dinge an die Wand hänge, erweitere ich unser Schlüsselbrett um das, was uns das Frühlingskind im TTG-Unterricht mit Holz und Brenner gemacht hat.

Ein Schlüsselbrett aus Holz. Mit einerm Brennstab sind geschwungene "Spuren" eingebrannt und Rauten die Fliegen und Schmetterlinge darstellen. Neben dem Schlüsselbrett hängt ein weiteres aus Metall mit Katzenfiguren.

4. Das Kabel war zu kurz, also wühle ich in unserer Stromkiste nach einer längeren Variante

Eine Platikbox voller Kabel und Netzteile durcheinander.

5. Ich werde fündig und kann den Beamer mit Strom versorgen. Noch bin ich nicht ganz zufrieden mit Schärfe und Trapez. Ich werde mich da noch ein bisschen damit auseinander setzen in welchem Rahmen Ungenauigkeiten OK sind. Und dann werde ich mal sehen ob das tatsächlich hilft den Papierkram beim Nähen zu reduzieren.

Eine Schneidematte auf der die Sprachauswahl eines Beamers projiziert ist. "English" ist ausgewählt und scharf gestellt. Die untere Zeile mit "Italiano und "Norsk" und zwei nichtlateinischen Sprachen ist unscharf

6. Mein Beamerprojekt muss erstmal warten. Erstmal gibt es Online-Meeting für die Angehörigen von trans Menschen.

Ein Laptop mit einem geöffneten Meeting steht auf zwei Büchern. Davor liegt eine Tastatur und Maus. Im Hintergrund allgemeines Schreibtischchaos

7. Die Katze hat ein bequemes Plätzchen im Garten gefunden

Eine einäugige grau getigerte Katze mit weissen Pfoten im Schatten. Ihr Kopf liegt auf einem Holzscheit.

8. Die erste reife Erdbeere im eigenen Garten

zwei Erdbeeren hängen über einen Topfrand. Eine ist grün und die andere knallrot.

9. Nach 2,5 Stunden online-Meeting brauche ich Bewegung und Grün

Ein kleiner Steintunnel mit viel Gebüsch rundherum. Am ende des Tunnels ist es sehr hell durch die Sonne.

10. Ich finde einen Kuhhaufen unterwegs

drei braune Rinder in einer grünen Weise. Alle drei liegen. Eines mit dem Blick zur Kamera, die anderen beiden schauen in andere Richtungen.

11. Mit einiger Verspätung versuche ich mich in das diesjährige Jahresthema vom Fotoverein (Verkehr) einzufinden.

Gleise die in einer Kurve an einer Häuserreihe entlang führen.

12. Die Katze will Käse oder Joghurt oder Butter

Eine schwarze Katze auf einem Esszimmerstuhl.