Endlich..

habe ich es geschafft mir wieder eine Reitbeteiligung zu finden. Meine Schüchternheit kombiniert mit weiteren seltsamen Umständen (falsche Handynummer, Stress im Stall, Pferd wurde an jemand anderen vergeben etc. ) hat das ganze nicht unbedingt beschleunigt.

Aber jetzt hat es geklappt. Mal wieder der Wechsel von Western zurück auf englisch, besser noch, denn eigentlich eher Barock. Ich habe eine Reitbeteiligung auf einem 5 – jährigen Friesen. Voll das Kleinkind also noch und verhältnismässig klein. Ich hab dann mal beim zweiten Mal dort meine Kamera mit genommen. Das Wetter war nicht ganz so toll es werden also bessere folgen.

Mal sehen wie wir uns zusammenraufen. Bis jetzt ist er nicht immer folgsam und dank einem sich lösenden Führstrick habe ich auch schon eine dicke Lippe bekommen. Aber ganz brav wär ja auch langweilig.

ein Klick aufs Bild bringt euch ins hoffentlich bald besser gefüllte Album.