Neue Bilder

Eigentlich wollte ich das ja zusammen mit dem anderen Post schreiben, fand es aber dann doch unpassend, daher mal wieder zwei Posts direkt hintereinander.

Ursprünglich wollte ich ja das Osterwochende nach München fahren, aber da sich da irgendwie nix ergeben hat und wir ja dann spontan das Cabrio gekauft haben und den Corsa loswerden mussten, habe ich also gesagt, dass wir halt hierbleiben und ein zwei Tagesausflüge machen. Schliesslich hat die Schweiz ja eigentlich einiges zu bieten und wir haben bisher recht wenig davon gesehen. Das wollte ich ändern.

Unser erster Plan auf einen der Churfürsten zu fahren wurde dadurch zerschlagen, dass die oberste Station der Bergbahn erst im Juni aufmacht. Letzlich ist das auch sinnvoll, denn es hätte nur 6°C gehabt. Also haben wir uns umentschieden und sind nach Luzern gefahren, um dann dort ein bisschen Pedalo auf dem Vierwaldstättersee zu fahren. Ein richtig schöner sonniger Tag den ich sehr genossen habe. Auch die Fahrt dorthin in unserer Unvernunft wurde dank Navieinstellung “ohne Autobahn und schön” tatsächlich recht nett.

Ich musste heute dann feststellen, dass ich wohl Dreck auf meinem Sensor hatte, denn beim Bilderbearbeiten hatte ich Flecken auf allen Bildern, unabhängig vom Objektiv. Auf jeden Fall musste ich jetzt jedes Bild nachbearbeiten. Gna.

Das Bild mit dem Wasserturm führt ins Album der Bilder von Luzern. Das Schwarzweisse zu unseren ersten kleinen Fahrt mit dem neuen Auto. Viel Spass beim Gucken.