Kulinarisches ABC – D

LOGO

Ich bin schon wieder zu spät dran. Ich gebe zu, dass meine Idee sich nicht ganz so leicht umsetzen hat lassen. Aber ich wollte eben nicht den nicht vorhandenen Dill (wie Anette ihn hatte)  oder den schon vorhandenen Dosenfrass fotografieren.

Und jetzt? Jetzt gibt es ein Archivbild. Und dann auch noch eine Katze? Immerhin ist es in der Küche fotografiert und damit nicht am Thema vorbei. Oder doch?

Also gut. Ich präsentiere hier nun ein Gericht, welches ich ganz sicher nicht zubereiten werde und sich wohl auch insgesamt nicht mehr allzugrosser Beliebtheit erfreut.

Ich präsentiere D wie Dachhase.

Dachhase

Mir ist der Begriff bis vor kurzem auch nicht bekannt gewesen. Erst als wir im September mit Besuch aus China in einem Restaurant waren, bei dem Pferd ganz normal auf der Speisekarte steht kam das Gespräch auf zunächst seltsame Spezialitäten aus Kanton und dann auch auf seltsame Spezialitäten aus europäischen Gefilden, dabei kam auch der Dachhase aufs Programm.