Kulinarisches ABC M und N

LOGO

 

Und wieder mal ein Doppelpost. Wär ja auch seltsam, wenn ich dieser Tradition untreu werden würde ;).

Schon lange hatte ich die Idee für das Bild, aber irgendwie nie Zeit und Lust gleichzeitig um es umzusetzen. Jetzt hat es dann doch geklappt und somit kann ich dann doch mein M vorstellen. Nicht aber ohne zu erzählen, dass Anette das Thema mit Macarons gestartet hatte.

Mein M ist hier im Haus meistens vorhanden, es landet mindestens im Müsli und häufig auch als Kakao als Betthupferl in die Tasse. Auch mit Bananen als Alternative zum Kakao. Die Rede ist natürlich von der Milch.

milch-2378

Für das N gab es letzte Woche eine Gedankenübertragung mit meiner Mutter. Anette hatte hier ganz schlicht Nudeln gewählt. Die hatte ich aber schon beim E verbraten bzw. gekocht. Und ich will ja keine Wiederholungstäterin werden. Aber zurück zu der Gedankenübertragung. Ich hatte mir gedacht so als N könnte man ja Nasi nehmen. Und ich hatte mir gedacht, dass es ja vielleicht ganz nett wäre, wenn meine Mutter bei meinem Besuch dort (letzte Woche) Nasi Goreng machen könnte, weil ich das selbst noch nicht gemacht habe. Aber ich hatte meiner Mutter das gar nicht erzählt. Auf die Frage, was ich denn Abends essen würde wollen hatte ich nur geantwortet “dir fällt schon was ein”. Und dann gab es mein Fotomotiv. Nasi Goreng. War lecker, trotz Packerlkochen. Daher kein Rezept.

nasi-2354