Freitagsklingeln

Ich bewundere gerade alle alleinerziehende Eltern. Ich bin nach nur einen Tag (und das geht dann quasi nur um den Abend, weil tagsüber mach ich ja eh) schon reif für die Insel oder so. Auf jeden fall ziemlich KO, könnte aber auch daran liegen, dass ich die Nacht “alleine” – so alleine wie man halt mit zwei Kindern sein kann – nicht wirklich gut geschlafen habe. Und weil mein Hirn nur Matsch ist und nicht mehr in der Lage einen sinnvollen Text zu verfassen gibt es ein Bild.

Frau Tonari ist auf die Idee gekommen ab Freitag um 13:00 Uhr das Wochenende einzuläuten. Ob mit Fahrradklingeln oder Glocken. Was läutet ist gut. Glocken oder Klingeln finde ich nicht ganz so häufig wie Herzen, aber mal sehen was mir so auffällt, wenn ich meinen Blick dafür schärfe.

Meine Fahrradglocke ist schon etwas älter, sprich sie stammt aus meinem Archiv und hätte auch ein Montagsherzkandidat sein können.

Freitagsklingel-8832