#12von12 im August 2019

Hurra, ich kann wieder bloggen. Mein alter Webspace war ein bisschen voll geraten und Dinge waren langsam und eigentlich wollte ich ja eh schon länger *hust* vielleicht doch eine etwas weniger sperrige url haben.

Also heisst es jetzt (nach äh ca. 13 Jahren) “die-feuerkatze.de” und bleibt sonst eigentlich gleich. Denn es war ja eh schon immer mein Blog und war mal mehr mal weniger aktiv. E. hat Dinge verschoben etc. Bestimmt ist noch das eine oder andere holprig. Ich teste noch Themes und muss sicher noch hier und da Dinge ändern aber hey.

Am Montag war der 12. und im Kännchenblog werden alle gesammelt – oder auf Instagram wo auch meine letzten Beiträge dazu gefunden werden können. Heute mal wieder auf dem Blog gesammelt.

1. Ich darf nach mehreren Wochen hin und herreisen meinen Koffer für eine längere Zeit auspacken und aufräumen
2. Die Kinder haben sich eine Höhle aus Stühlen und Decken gebaut.
3. Ich werde beim Sortieren vom Mount Washmore beobachtet
4. Ich nutze die Chance, da die Stühle gerade anderswo stehen um das Esseck zu wischen. Die Kinder helfen so begeistert, dass ich danach auch einen sauberen Boden im WC und der Dusche habe.
5. Ich habe Kirschen! ein kleines Zvieri
6. Mein neues Handarbeitsprojekt. Kreuzstich und ich sind noch nicht wirklich Freunde.
7. Die Kinder parken die Autos im Rechteck um die Verpackung eines anderes Autos
8. Die Kinder wollen spielen. Während das Konzept mit dem Eis lustig ist, ist das Frühlingskind nicht glücklich über die Attacken, die im Spiel vorgesehen sind.
9. Zeit zum schlafen. Also Zähne putzen.
10. Nachdem jemand ein Bild davon gepostet hatte, und ich von meiner Mutter meine Version mit hierher genommen hatte, musste ich mal gucken, wie das nochmal ging mit dem Siedlerspiel. Ich habe die Anleitung nicht dabei, und nach dem Download stelle ich fest, dass sich das Design in den letzten 20 Jahren ein bisschen geändert hat.
11. Ich bekomme noch Bilder vom Wochenende und importiere sie und gucke mal rein was ich so allgemein da produziert habe
12. Der nicht so ganz gesunde Spätabendsnack