#12von12 im Oktober 2019

Obwohl ich eigentlich nicht gut drauf war, habe ich es doch geschafft heute 12 (und mehr) Bilder von meinem Tag zu machen. Der Tag war letztendlich auch deutlich besser als er angefangen hat. Wer mir auf Instagram folgt, hat sie ja schon gesehen, wer nur hier liest, hier mein Tag in 12 Bildern, so wie man noch viele im Kännchenblog findet. Happy Birthday übrigens

1. Ab auf die Autobahn. Schönes Wetter und Berge sind ja nu wirklich nah genug.
2. Der Herbst zeigt sich von der bunten und blauen Seite
3. Wir haben uns diesmal entschieden die Gondelbahn direkt am See zu nehmen und nicht noch den Berg mit dem Auto hochzugurken. Belohnt werden wir mit Blick auf die Autobahn und den Walensee
4. der nächste Teil ist ein Sessellift. Die Kids machen wirklich gut mit und freuen sich auf die Fahrt mit der Rodelbahn.
5. Aber erst mal Essen. Es ist warm genug um draussen zu essen.
6. mit der Aussicht aufs Rodeln werden die Kinder plötzlich auch den Berg hoch schnell
7. Das Herbstkind wird für die Fahrt mit der GoPro ausgestattet. Auf dem Video hört man neben Wind auch viel “nicht bremsen!” und “schneller!”
8. Vor der letzten Fahrt (wir hatten drei gekauft) wollten wir die Kinder noch zu einem Spaziergang überreden. Das hat nicht geklappt. Also bin ich kurz alleine los und habe ein paar Fliegenpilze gefunden
9. die Wartezeit an der Rodelbahn ist nicht wirklich lang und wird auch nochmal mit Aussicht verkürzt
10. Weil der Spielplatz auf der Bergmitte derzeit eine Baustelle ist, gab es nicht mehr so viel zu tun. Also sind wir nach Hause. Dort werden die Kinder nochmal kreativ und bemalen ein paar Steine
11. Und dann ist es auch schon Zeit, die Kinder ins Bett zu bringen und entsprechend noch ein bisschen vor zu lesen.
12. die Kinder schlafen, Die Katze will auch noch versorgt werden. Aber jetzt habe ich tatsächlich so was wie freier Abend.